Allgemeine Bedingungen

Die allgemeinen Lagerbedingungen von Nekovri bilden oft die Grundlage für die Mitgliedschaft. Das ist verständlich, denn die Bedingungen sind gut strukturiert und aus dem Standpunkt der Industrie verfasst und begründet. Es gibt zahlreiche Beispiele von Kolleginnen und Kollegen, die dank der Bedingungen hohe Forderungen abwenden konnten.

Ordnungsgemäße Nutzung der Bedingungen

Die erste und wichtigste Regel besteht darin, dass die Bedingungen ausschließlich für die Mitglieder von Nekovri verwendet werden dürfen. Missbrauch und Zweckentfremdung sind strafbar! Wenn Sie nicht (oder nicht mehr) Mitglied sind, dürfen die Bedingungen nicht (mehr) für anwendbar erklärt werden, und sogar für abgeschlossene Verträge entfällt der Schutz. Wenn Sie als Nichtmitglied dennoch die allgemeinen Lagerbedingungen verwenden, sind diese nicht rechtsgültig und Sie begehen eine Ordnungswidrigkeit, die zu erheblichen Geldbußen führen kann.

Wenn Sie die Bedingungen für anwendbar erklären, müssen Sie Ihre Kunden deutlich darauf hinweisen und ihnen die Möglichkeit geben, sie zu lesen.

Seit dem 1. Oktober 2020 sind die Nekovri-Bedingungen vollständig überarbeitet, aktualisiert und beim Bezirksgericht im niederländischen Rotterdam hinterlegt. Die alten Lagerbedingungen werden dadurch abgelöst. Für bestehende Verträge gelten weiterhin die alten Bedingungen, es sei denn, Sie vereinbaren mit Ihrem Kunden, dass für laufende und/oder neue Verträge die neuen Bedingungen gelten. (Halten Sie dies schriftlich fest, um Missverständnisse zu vermeiden).

Für Mitglieder (Sie müssen eingeloggt sein) gibt es einige spezifische Dokumente, um die Bedingungen zu verwenden.

Konzept einer Verwahrungsvereinbarung

Contact

Luchthavenweg 59 VI
5657 EA Eindhoven
040 256 5263

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schrijf u in voor onze nieuwbrief

Trotse partner van